EU-zertifizierter Wärmepumpenfachbetrieb  Home | Kontakt | Anfahrt |

Zentrale Staubsaugeranlagen

Als Haustechnikspezialist gehören auch Zentrale Staubsaugeranlagen zu unserem Produktprogramm. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

 

Das ganze Haus staubfrei, hygienische Sauberkeit ohne lästiges Schleppen von Staubsauger & Co....wie funktioniert das?

Ganz einfach...

  • Saugschlauch mit Gestänge in die Saugdosen (ähnl. Steckdose - in den gewünschten Wohnräumen installiert) einstecken
  • mit Funkfernbedienung oder dem Schalter am Handgriff des Saugschlauches das Gerät einschalten und staubsaugen
  • der aufgesaugte Schmutz wird über ein schallgedämmtes Rohrsystem (Unterputz) in einem Sammelbehälter (wandhängend im Keller oder Hauswirtschaftsraum) gesammelt und die gefilterte Luft über eine Abluftklappe ins Freie geleitet
  • erweiterbares Zubehör: z.B. Fugen-, Polster-, Kombidüse, Möbelpinsel, Heizkörperbürste, Aschpott u.v.m.

Argumente für eine Zentrale Staubsaugeranlage:

  • geräuscharmes Staubsaugen
  • optimal für Allergiker und Asthmatiker - Mikrostaub wird ohne aufzuwirbeln aus dem Wohnraum entfernt
    weniger allergieauslösende Stoffe - Tierhaare, Pflanzenpollen und Hausstaub
  • Kein lästiges Schleppen des Staubsaugers
    Ohne Auf- und Abwickeln des Kabels
    Sammelbehälter muss nur 1?2 x pro Jahr entleert werden
    geringe Staubaufwirbelung, somit weniger Staubwischen
  • Erhöhung des Immobilienwertes durch innovative Haustechnik
  • durch Dauerfilter, entstehen keine weiteren Kosten für Wegwerffilter, dadurch weniger Umweltbelastung
Saugschlauch (Eigene Ausstellung)
Saugschlauch (Eigene Ausstellung)
Sammelbehälter (Eigene Ausstellung)
Sammelbehälter (Eigene Ausstellung)

Nach oben www.seifert-haustechnik.de © 2016