EU-zertifizierter Wärmepumpenfachbetrieb  Home | Kontakt | Anfahrt |

11.04.2017 - Telefonstörung

Werte Kunden,

derzeit sind wir durch eine Telefonstörung im Festnetz und per Fax nur eingeschränkt erreichbar.

Bitte wenden Sie sich in Notfällen an unseren Kundendienst unter: 0171 / 77 81 228

Oder senden Sie uns eine Email an: info@seifert-haustechnik.de

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

20.03.2017 - Zuschuss von Vaillant bei Austausch der alten Heizung

Bis zu 500 EUR Zuschuss für den Austausch von Energiefressern !!!

Dann modernisieren Sie jetzt und nutzen Sie bis zum 31. Juli 2017 die Aktion Modernisierung PLUS von Vaillant. Unter dem Motto „grüner heizen – Geld zurück“ erhalten Sie für den Austausch von Heizwertgeräten bis zu 500 EUR. So sparen Sie bares Geld und schonen die Umwelt.

Und so einfach geht’s:

Sie generieren sich online unter www.vai.vg/modernisierung-plus einen Gutschein. Diesen schicken Sie zusammen mit der letzten Schornsteinfegerbescheinigung von Ihrem Altgerät und unserer Rechnung über den Gerätetausch an Vaillant. Der Zuschuss landet direkt auf Ihrem Konto.

Beispielsweise erhalten Sie für ein wandhängendes Gas- oder Öl-Brennwertgerät 200 EUR und für eine Wärmepumpe des Typs flexoTHERM exclusive bzw. flexoCOMPACT exclusive 500 EUR.

Wir helfen Ihnen gern, Ihre passende, effiziente und umweltschonende Heiztechnik zu finden.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns.

 

 

17.03.2017 - Förderung Pumpentausch

Lassen Sie jetzt von unseren Fachhandwerkern Ihre Pumpe tauschen und nutzen Sie die attraktive Förderung von 30% !!!

Alle Info´s zum Förderprogramm unter folgendem Link: www.bafa.de

 

Hier geht´s direkt zur Registrierung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) VOR Vorhabensbeginn: Registrierung

 

Hinweis: Auf sämtliche Förderprogramme besteht kein Rechtsanspruch!

 

13.01.2017 - Wir sind Aussteller auf der Baumesse Chemnitz HALLE 1 STAND M12

Weitere Info´s erhalten Sie mit einem Klick auf das Logo:

12.01.2017 - Wir sind Aussteller auf der HAUS 2017 in Dresden HALLE 4 STAND A12

Weitere Info´s erhalten Sie mit einem Klick auf das Logo:

16.11.2015 - Green iQ Award von Vaillant

Die Kindervilla Pusteblume aus Lößnitz ist unter den fünf Nominierten...

Bitte unbedingt VOTEN !!! Unter allen Teilnehmern am Voting wird ein E-BIKE verlost!!! Wir drücken die Daumen...

Welches der Projekte ist Euer Favorit in Sachen "grüne Intelligenz"? Stimmt mit ab und gewinnt ein E-Bike!

01.10.2015 - Emailstörung

Werte Kunden & Geschäftspartner,

Aufgrund einer technischen Störung können wir derzeit keine Emails empfangen. An der Fehlerbehebung wird mit Hochdruck gearbeitet. Sie können uns jedoch wie gewohnt unter unserer Festnetznummer 03771 / 33059 oder per Fax unter 03771 / 318323 erreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

29.09.2015 - HAUS 2016 Dresden: Wir sind dabei !!!

Vom 25. Februar - 28. Februar 2016 sind wir in Dresden auf der HAUS  - Größte regionale Baumesse Deutschlands zu finden. Für zukünftige Bauherren gibt es interessante Info's und tolle Angebote rund um das Thema Haustechnik. Öffnungszeiten von 10:00 - 18:00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Fachausstellung ENERGIE - Halle 4, Stand A12


weitere Info´s unter: http://www.baumesse-haus.de/

zum Kartenvorverkauf bitte hier klicken

15.09.2015 - Green iQ-Heizsysteme von Vaillant jetzt bis zu 550 € Beratungsvorteil

Wir als Vaillant-Kompetenzpartner bieten wir Ihnen im Aktionszeitraum vom 15.09.15 bis 15.12.2015 einen Beratungsbonus von bis zu 550,00 € auf Produkte der Green iQ - Line. 

Mit dem Green iQ Label vereint der Hersteller Vaillant,  Heizsysteme welche höchste Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zukunftssicher mit vernetzter Intelligenz vereinen.

Per App können Sie jetzt Ihre Heizung auch bequem von unterwegs aus steuern.

Wir beraten Sie gern!

19.03.2015 - Ausgezeichnet - Wir sind Vaillant Kompetenzpartner!

In einer Koorperation mit Vaillant und dem Fraunhofer Institut, wurden wir für weitere zwei Jahre als Vaillant Kompetenzpartner zertifiziert.

Diese Auszeichnung steht für:

-Kundenorientierter Service
-Kompetente Leistung
-Große Innovationskraft
-Gleichbleibend hohe Qualität
-Nachhaltigkeit

 

 

12.03.2015 - BRANDNEU - FÖRDERUNG jetzt auch für Wärmepumpen im Neubau

weitere Informationen unter:

BMWi Pressemitteilung vom 11.03.15

27.01.2015 - Wir sind Aussteller auf der Baumesse Chemnitz Halle 1 Stand V3

09.03.2015 - Auch in Zwickau mit dabei! Baumesse vom 13.03.-15.03.2015

Auch in Zwickau sind wir dieses Jahr auf der Baumesse, in der Stadthalle (Stand 83) zu finden. Für zukünftige Bauherren gibt es interessante Info's und tolle Angebote rund um das Thema Haustechnik. Öffnungszeiten von 10:00 - 18:00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Coupon - Eintritt zum Vorzugspreis

 

07.02.2014 - Ausbildungs- & Jobevent "Hier spielt die Musik"

Wir sind mit dabei ! In unserem Infomobil vor dem Kulturhaus Aue, können Sie sich über modernste Haustechnik, sowie unsere aktuellen Aus- und Weiterbildungsangebote informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

weitere Infos unter: www.hier-spielt-die-musik.net

 

18.07.2013 - Bewerbungsendspurt

Achtung !!! Wir haben für 2013 noch freie Ausbildungsplätze zum Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu vergeben. Jetzt schnell noch bewerben! Diese und weitere Stellenanzeigen finden Sie auf unserer Homepage unter: Karriere

 

20.08.2012 - Erhöhung der Fördersätze für Erneuerbare Energien

Nutzen sie die neuen, ab 15. August 2012 geltenden, attraktiven Zuschüsse für Solaranlagen (thermisch), Biomasseanlagen und Wärmepumpen.

weitere Informationen erhalten Sie mit einem Klick auf folgendem Link beim:

BAFA-Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Die Förderkonditionen für Erneuerbare Energien und ernergetische Sanierung werden leider ständig Änderungen unterzogen. Einen aktuellen Überblick über verschiedene Förderprogramme durch Bund und Länder erhalten Sie mit einem Klick auf folgenden Link:

weitere Förderprogramme im Energiebereich

Quelle: www.sinu.de Stand Juni 2012

Eventuell gibt es zusätzlich auch noch Fördermaßnahmen durch die örtlichen Energieversorger. Bitte erkundigen Sie sich bei diesen, vor Beginn Ihres Bauvorhabens.

 

03.04.2012 - BHKW-Förderung ab 01.04.2012

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert ab 01.04.2012 in Gebäuden die Neuerrichtung von BHKW-Anlagen (Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)) bis 20 kWel. Weitere Informationen und Förderanträge erhalten Sie unter folgenden Link www.bafa.de


02.12.2011 - Wärmepumpenförderung Änderungen ab 2012

Laut BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle), wird für die staatliche Förderung von Wärmepumpen ab 2012 nicht wie bisher die Jahresarbeitszahl (JAZ), sondern der COP-Wert (Coefficient of Performance) als Förderkriterium in den Fokus rücken.

Im Labor wird die Leistungszahl (COP-Wert) der Wärmepumpen unter standardisierten Bedingungen gemessen. Die Leistungszahl gibt das Verhältnis der abgegebenen Wärmeleistung zur elektrisch aufgenommenen Leistung an.

Die künftig geforderten COP-Werte liegen bei:

Luft/Wasser-Wärmepumpen mindestens bei 3,10 (im Betriebspunkt A2/W35), Sole/Wasser-Wärmepumpen 4,30 (im Betriebspunkt B0/W35),
Wasser/Wasser-Wärmepumpen 5,10 (im Betriebspunkt W10/W35)

Für Wärmepumpen, die seit dem 01.01.2011 das etablierte EHPA-Gütesiegel
erhalten haben, werden automatisch die neu geforderten COP-Werte erreicht.

Um ganz sicher zu gehen, sollte unbedingt noch 2011 ein Förderantrag beim BAFA gestellt werden.

Weitere Informationen und eine Liste der förderfähigen Wärmepumpen erhalten Sie beim BAFA unter www.bafa.de (Rubrik "Wärmepumpen").

-Angaben ohne Gewähr-

 

13.10.2011 - Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern unseres Gewinnspieles !!!

Wir gratulieren herzlich folgenden Teilnehmern des Gewinnspieles zur Hausmesse vom 18.09.2011:

1. Preis - Reise für 2 Personen nach Prag (3 Tage): Anne Zickler aus Werda

2. Preis - 2 Fußballkarten RedBull Arena Leipzig: Rene Seidel aus Bad Schlema

3. Preis - 2 Konzertkarten Dresdner Frauenkirche: Christoph Schuster aus Stollberg 

 

12.10.2011 - Mehr Förderung für Wärmepumpen

Nutzen Sie noch bis 30.12.2011 die verbesserten Förderkonditionen für Wärmepumpen in der Sanierung von Wohngebäuden. Bei Sole- u. Wasser-/ Wasserwärmepumpen für Heizung- und Warmwasserbereitung wurden die geforderten Jahresarbeitszahlen (JAZ) von 4,3 auf 3,8 gesenkt. Für Luft- / Wasserwärmepumpen gilt nun eine JAZ 3,5 statt bisher 3,7. Auch Wärmepumpen die nur den Heizungsbetrieb übernehmen, sind förderfähig welche in Nicht-Wohngebäuden installiert werden. Dabei wird jedoch die geforderte Jahresarbeitszahl auf 4,0 erhöht.

Zudem wurden die Fördersummen angepasst und die Bemessungsgrundlage verändert - die Förderung richtet sich nicht mehr nach der beheizten Wohnfläche, sondern nach der Wärmeleistung der Anlage.

(Angaben ohne Gewähr)

Weitere Infos unter www.bafa.de

 

20.09.2011 - Firmenjubiläum "20 Jahre Haustechnik" - Ein Rückblick

Am 16.09.2011 fand anlässlich unseres Jubiläums eine große Feier...
weiterlesen

Ebenso kamen zahlreiche Besucher zur großen Hausmesse...
weiterlesen

 


Nach oben www.seifert-haustechnik.de © 2016